24x30, 452 Seiten, Halbleinen, Rücken und Ecken gut, Papier beschabt, alles in allem schönes Exemplar, vor allem innen. Neben den Bildergeschichten und Gedichten Buschs findet sich ein ausführlicher Aufsatz des Busch-Neffen Otto Nöldeke (mit zwei Beiträgen seiner Brüder Adolf und Hermann Nöldeke) mit in die biografischen Erzählungen eingestreuten Zeichnungen und Gedichten Buschs.