Broschüre des Reichsbunds der Österreicher, zur unentgeltlichen Weitergabe aufgelegt, ohne Jahresangabe, Mitte der Dreißigerjahre. Erschienen nach dem Tod Karls und zu seinem Andenken und der Rechtfertigung der Politik seines Sohns Otto (in der Broschüre als Otto von Österreich bezeichnet); Karl Werkmann war der letzte Sekretär Kaiser Karls, der Reichsbund der Österreicher (1921 bis 1938) trat öffentlich für die Restauration der Habsburgermornarchie ein.

1