18,5x21, ohne Paginierung, flexibler blauer Leinenband, albumähnlich aufgemacht, entält eine Liebesgeschichte in Form von Briefen, Telegrammen und anderen Zueignungen und Erinnerungsstücken, handschriftlich oder maschingeschrieben, quasi ein Glattauer unter anderen technologischen Voraussetzungen – dürfte ähnlich populär gewesen sein. Der vorliegende Band ist die 5. Auflage (101. – 140. Tausend)