16,5x24, 224+26 Seiten mit einer eingeklenten Faltkarte, Pappband mit schwarzem Lerinenrücken, insgesamt guter Zustand.
Der Band ist im Verlag für Zeitarchive erschienen und wurde von Heinrich (von) Siegler, dem Herausgeber der Archive der Gegenwart, redigiert. Er besteht aus dem Vorwort des Herausgebers, einem politischen und einem wirtschaftlichen Teil sowie einem Annex mit dem Wortlaut des Staatsvertrags und der Moskauer Erklärung. Inhaltlich ist der Band ein Dokument der Rekonstruktionszeit nach dem Krieg, in der politische Stabilität, wirtschaftlicher Aufschwung und Abkehr von der Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit im Vordergrund standen.