flexibler Pappband, 232 Seiten, Buchschmuck von Rudolf Sievers

Erich Matthes war ein deutscher Verleger aus der Wandervogel- und Jugendbewegung, dort am völkischen, reaktionären Flügel angesiedelt, was sich auch an seiner Verlegertätigkeit zeigt. Rudolf Sievers (1885-1918) war Illustrator und ebenso in der Wandervogel-und Jugendbewegung engagiert.