Im Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, gefördert durch Bundesministerium für Unterricht und Kunst, Kulturabteilung des Landes Niederösterreich, Anton-Wildgans-Gesellschaft, Kulturamt der Stadt Wien, herausgegeben von Franz Hadriga (1916-2006, signiert 1994) und Eva Maria Schwalb; vom Herausgeber auch noch auf Karte aufgezogenes abgedrucktes Gedicht mit handschriftlichem Bleistiftvermerk des Herausgebers; sehr guter Zustand