Platte und Cover in gutem Zustand

Wolfgang Oehms an der Orgel, Las Pinas Boys Choir unter Ingracio Temponghko, aufgenommen 1975. Die Orgel steht in Las Pinas auf den Philippinen und wurde von 1816 an in mehreren Schritten bis 1824 vom Augustiner Fray Diego Cera de la Virgen del Carmen gebaut. Er war seit 1795 Pfarrer in Las Pinas und Architekt der Pfarrkirche, für die er auch die Orgel entwarf. Die Orgel wurde 1880 und 1882 durch Unwetter schwerst beschädigt und unspielbar, 1911 von Touristen entdeckt, 1917 wieder zusammengesetzt, aber unfachmännisch, danach folgten weiter vergebliche Versuche der Restaurierung. Erst 1972 wurde die Restaurierung durch den Orgelbauer Johannes Klais in Bonn begonnen und 1975 abgeschlossen und von Kiel auf die Philippinen zurückgebracht. Die Platte enthält das Einweihungskonzert vom 9. Mai 1975. Wolfgang Oehms (1932-1993), deutscher Organist, Domorganist in Trier, Dozent an der bischöflichen Kirchenmusikschule in Trier und an der Musikhochschule in Saarbrücken.

1