Vinyl (hörbar abgespielt) und Cover mit Gebrauchsspuren, der falsch transkribierte Titel heißt richtig: Hot a Yid a Lendele. Auf der Platte (israelische Preessung) finden sich vier Sketches (Livemitschnitte, israelisch arabischer futbol matsch, der yorid (ein Auswanderer aus Israel), gest fun paris, njujork, rumanih, der tel aviver schnorer) des Schauspielers und Kabarettisten Shimon Dzigan (1905-1980). Er bildete zusammen mit Israel Shumacher das populärste jiddische Unterhaltungsduo, erst in Polen, dann in der Sovietunion; von dort nach Deportation in ein Arbeitslager Flucht nach Israel und weitere Unterhaltungskarriere auf der Bühne, bei Film, Radio und Fernsehen.