Cover mit Gebrauchsspuren, Vinyl (190 g) gut
            Es handelt sich um eine  Aufnahme des dramatischen Gedichts Hofmannsthals, die vor vor 1961 eingespielt wurde. Das Stück selbst (verfasst 1893) wird selten gegeben; die vorliegende Fassung entstand mit Walther Reyer, Albin Skoda, Hans Thimig, Alma Seidler, Aglaja Schmid und Andreas Wolf unter der Regie von Friedrich Langer; die Musik ist von Paul Angerer.