Vinyl in sehr gutem Zustand, Cover (Centerfold) auf der Rückseite ganz leichte Klebeetikettspuren
Bei der Schallplatte handelt es sich um die erste Einspielung auf Vinyl der Mannheimer Sinfonie Nr. 1 von Johann Stamitz (Jan Václav Antonín Stamic), von zwei Zwischenaktmusiken von Carlo Giuseppe Toëschi, einer Ouverture von Joseph Martin Kraus und der Echosinfonie von Carl Stamitz (in Mannheim geborener Sohn des alten Stamic); es spielt das Kurpfälzische Kammerorchester unter dem Dirigenten Wolfgang Hofmann (1922 Karlsruhe – 2003 Mannheim, Geigenvirtuose, Komponist, Dirgent, machte sich um die Wiederentdeckung und Aufführung der Werke der Mannheimer Schule bemüht).