dem Alter entsprechend starke Nebengeräusche
Die Schellackplatte enthält das „Salzburger Glockenspiel“ (Zitherspiel mit Glockengeläute) und den „Alma Glöckerl-Ländler“, die Matrizennummern sind 2727 und 2742. Mahringer (manchmal auch Pühringer) ist der Zithervirtuose Heinrich Stattler. Das Label ist nicht mit dem schwarz-weißen Nachkriegslabel identisch.