Cover gut aber mit Aufklebern, Vinyl gut
              Fairouz (Künstlername mit der Bedeutung Türkis), geb. 1934 als Nuhad Hadda, gilt als Vorreiterin einer libanesischen Musik, die sich westlichen, auch südamerikanischen Einflüssen öffnet und sich der Dominanz der ägyptischen Tradition entzieht, zusammen mit ihrem Mann Assi Rahbani und dessen Bruder Mansur, beide bekannte Künstler (Dichter, Komponisten), die das Musical der Platte verfasst haben. Die Platte wurde in Beirut 1972 produziert und enthält Ausschnitte des Gesamtwerks (das auf zwei LP erschienen ist). Fairouz ist auf der Platte ebenso vertreten wie auch Nasri Shameseddin, ein bekannter Sänger und Schauspieler und langjähriger Bühnengefährte von Fairouz.